Bibliothek der Dinge

Nicht nur Bücher lassen sich gut verleihen: Es gibt Dinge, die braucht man hin und wieder, es lohnt sich aber nicht, diese zu kaufen. Häufig gibt man Geld für etwas aus, das nachher nur herumliegt. Deshalb haben wir gemeinsam mit der Ressourcen-Gruppe der KURVE Norderney eine neue Plattform geschaffen: die Bibliothek der Dinge. Darüber können gegenseitig kostenlos Dinge ausgeliehen werden, wenn man sie braucht.

 

 

Wie sucht man ein Ding?

 

Um etwas auszuleihen, rufen Sie einfach unseren Bibliothekskatalog auf und wählen bei 'Mediengruppe' 'Bibliothek der Dinge' aus. Geben Sie dann bei 'Stichwort' ein Suchwort ein und klicken Sie auf 'suchen'. Bei dem Objekt, das Sie ausleihen möchten, sind die Kontaktdaten des Verleihenden hinterlegt und Sie können auf dem gewünschten Kontaktweg einen Verleih vereinbaren.

 

Wie verleiht man ein Ding?


Je mehr Dinge im Bestand sind, desto besser funktioniert die Bibliothek der Dinge! Wenn Sie etwas verleihen möchten, können Sie uns über die Facebook-Seite Bibliothek der Dinge Norderney kontaktieren oder eine Mail an stoppe@norderney.de schicken. Wir benötigen dazu die folgenden Informationen:


Ding: Waffeleisen
Marke: WMF
Kurze Beschreibung: Waffeleisen für Herzwaffeln, je eine Waffel pro Backvorgang
Verleihbeschränkungen: Kann jederzeit auf Anfrage verliehen werden, außer am Wochenende.
Verleiher: Maxi Mustermann
Kontaktaufnahme: Bitte per E-Mail an mustermann@muster.de oder telefonisch unter 04932 / 123 456.

 

Welche Regeln gibt es?


Der Verleih ist immer kostenlos, unter dem Prinzip des Gebens und Nehmens. Der Verleihende muss wissen und wollen, dass das Ding benutzt wird und leichte Spuren davontragen kann. Werden Dinge verbraucht (z. B. Sägeblatt, Schleifpapier, etc.), müssen sie vom Ausleihenden ersetzt werden. Geht ein Ding kaputt, muss es ebenfalls vom Ausleihenden ersetzt werden. In der Regel greift in solchen Fällen die Haftpflichtversicherung des Ausleihenden. Der Verleih und die Nutzung sämtlicher Dinge erfolgen auf eigene Gefahr. Es können keine rechtlichen Ansprüche gegen die KURVE Norderney oder die Bibliothek im Conversationshaus geltend gemacht werden. Bei Nutzung der Bibliothek der Dinge stimmen Sie diesen Regeln zu.

 

Wo kann man Fragen stellen?


Wenn Sie Fragen zur Bibliothek der Dinge haben, kontaktieren Sie uns gerne über die Facebook-Seite Bibliothek der Dinge Norderney oder unter stoppe@norderney.de.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG

Betreiber und Kontakt:

Bibliothek im Conversationshaus zu Norderney

Annette Krumme

Am Kurplatz 1

26548 Norderney

Telefonnummer: 04932 / 891 296

E-Mail-Adresse: bibliothek@norderney.de

Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gemäß § 55 II RstV:

Bibliothek im Conversationshaus zu Norderney, Annette Krumme, Am Kurplatz 1, 26548 Norderney

Angaben der Quelle für verwendetes Bilder- und Grafikmaterial:

Annette Krumme

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.